schließen ×
Wir gestalten unseren Webauftritt neu. Diese Seite wird noch überarbeitet.
  • Home
  • Stadtplan
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Newsletter
koeln.de

Tageskalender

Rheinenergie

One Night of Dire Straits - Alchemy Tour 2024

Datum:

Freitag, 16. Februar 2024 um 20:00

 
Location:

 
Adresse:

Südstraße 8
31515 Wunstorf

 
Schlagwörter:
Rock&Pop
 
Künstler:
One Night of Dire Straits
 
Eingetragen von:
eventim
 
One Night of Dire Straits - Alchemy Tour 2024
Hochgeladen von: eventim

One Night of Dire Straits - Alchemy Tour 2024

One Night Of Dire Straits - Tribute Show

30 years later Tour

Die Dire Straits waren eine Band der Superlative. Mit Mark Knopflers markanten Gitarrenspiel und seiner tiefen Stimme sofort erkennbar, gelang ihnen in knapp einem Jahrzehnt der Aufstieg von kleinen Bar-Konzerten bis auf die größten Bühnen des Planeten.

Als Gegenpol zum damalig populären Punk-Rock führten die stets klammen (Dire Straits) Musiker mit ihren vielen musikalischen Einflüssen nur ein kurzes Nischendasein, bis sie sich in Rekordzeit zu einer der bekanntesten und erfolgreichsten Bands der Musikgeschichte entwickelten und in ihrer Karriere über 120 Millionen Platten absetzten.

Mit Sultans of Swing gelang ihnen Ende der 70er Jahre der Durchbruch und stellten Mark Knopfler als Sänger, Komponisten und vor allem als Gitarristen in den Mittelpunkt. Ihren Zenit erreichte die Gruppe Mitte der Achtziger mit dem Song Money For Nothing, eine Kooperation mit Geordie-Landsmann Sting.

Doch der Erfolg und der große Erwartungsdruck forderten einen zu hohen Preis von den beteiligten Musikern. Nach dem Erfolg des finalen Albums On Every Street (38x Platin weltweit) und der gleichnamigen Welttournee von 1991-1992 mit insgesamt 229 Konzerten, verkündete Mark Knopfler 1995, dass die Band fortan inaktiv sei und keine öffentlichen Konzerte mehr spielen werde.?

Diese finale Phase steht nun 30 Jahre später im Mittelpunkt der Tribute Show One Night of Dire Straits.

Gitarrist und Sänger Alex Moll nimmt zusammen mit seiner exquisit besetzten Band von Live- und Studiomusikern den Zuschauer mit auf eine Reise voll faszinierender und handgemachter Musik.

Moll studierte Knopflers Musik und Gitarrenspiel seit seiner Jugend und versammelt in seiner Band ausschließlich Weggefährten, denen die Dire Straits genau so im Blut liegen wie ihm. Moll gelingt es dabei nicht nur, seiner Gitarre die gleichen Laute zu entlocken, für die Mark Knopfler weltberühmt wurde, sondern auch die Energie und Spielfreude der insgesamt neunköpfigen Band auf das Niveau des Originals zu heben.

Mit einer Songauswahl, die nichts vermissen lässt, garantiert One Night of Dire Straits einen herausragenden Konzertabend für alle Fans von Mark Knopfler, den Dire Straits und handgemachter Musik, die sofort ins Ohr geht.