• Home
  • Do, 30. Jun. 2022
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
koeln.de

Tageskalender

Rheinenergie
WICHTIGE INFO: Wegen der Coronapandemie gibt es weiterhin Einschränkungen in Köln.

Diese Corona-Regeln gelten jetzt in Köln und NRW

Alec Benjamin - special guest: Winona Oak

Datum:

Donnerstag, 30. Juni 2022 um 20:00

 
Location:

 
Adresse:

Lichtstraße 30
50825 Köln

 
Themen:
Konzert in Köln
 
Schlagwörter:
Rock&Pop
 
Künstler:
Alec Benjamin
 
Eingetragen von:
eventim
 
Alec Benjamin - special guest: Winona Oak
Hochgeladen von: eventim

Alec Benjamin - special guest: Winona Oak

Alec Benjamin kündigt Sommertour durch Deutschland an

Wir kennen ab einem gewissen Alter, so kurz nach dem Erwachsenenwerden, alle diese Gefühle: Den Druck, der plötzlich auf einem lastet, wenn man in die Welt geworfen wird, die Enttäuschungen, die im Leben der Großen zu denen man selbst auf einmal gehört auf einen warten, die Existenzängste, die Abhängigkeit, mit der man würdelos die sozialen Medien suchtet und die anderen Abgründe der sogenannten menschlichen Natur. Alec Benjamin kennt das alles auch, aber er kann es im Gegensatz zu uns in wunderbare Texte und große Musik verpacken.

Der Amerikaner hat schon einiges mitgemacht, seit er seine Musik auf den Parkplätzen von Konzerthallen präsentiert und sich so die ersten Fans erspielt hat. Inzwischen hat er über vier Billionen Streams erzielt, zehn Millionen Follower auf den sozialen Plattformen und ausverkaufte Tourneen in Nordamerika gespielt. Doch dieser ganze Erfolg seit seiner Doppelplatin-Durchbruch-Single Let Me Down Slowly hat ihn seiner Sensibilität nicht beraubt, im Gegenteil. Wenn im April sein neues Album (Un)Commentary erscheint kann man dem begnadeten Singer Songwriter wieder dabei zuhören, wie ohne jede Spur von Sarkasmus ob der Umstände, dafür voller unbezähmbarer Hoffnung seine Geschichten entwickelt. Aus den verwickelten Details des Lebens erfindet er seine modernen Gedichte und erzählt die Legenden des Lebens neu. Nicht umsonst hat ihn das Time-Magazine als a pop storyteller for the next generation bezeichnet ein Ritterschlag, den er mehr als verdient hat. Denn was kann es für einen Künstler Größeres geben, als wenn sein Publikum genau das fühlt, was er zum Ausdruck bringen will. Alec Benjamin schafft das mit Leichtigkeit und mit vielfältigen musikalischen Mitteln, die von Eminem genauso beeinflusst sind wie von Paul Simon. Im Sommer kommt er nach Deutschland, um seine tollen neuen Songs live zu präsentieren.