• Home
  • So, 11. Apr. 2021
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Tageskalender

Rheinenergie
WICHTIGE INFO: Wegen der Coronapandemie gibt es noch bis mindestens 18. April 2021 erhebliche Einschränkungen. Der Betrieb von Einzelhandelsgeschäften, Gastronomiebetrieben, Hotels und Freizeiteinrichtungen ist nicht oder nur eingeschränkt möglich. Flohmärkte dürfen nicht durchgeführt werden. Alle Großveranstaltungen bleiben verboten.

Corona-Lockdown: Diese Einschränkungen gelten in Köln

»Pünktchen und Anton«

Eine Oper für Kinder nach dem Roman von Erich Kästner

Datum:

Sonntag, 07. März 2021 um 16:00

 
Location:

 
Adresse:

Online 
50667 Köln

 
Webseite:
oper.koeln
 
Eintritt:
ab 0€
 
Themen:
Ausstellung in Köln, Oper in Köln
 
Schlagwörter:
oper, Oper Köln, Kinderoper
 
Eingetragen von:
Oper Köln
 
»Pünktchen und Anton«
Hochgeladen von: Oper Köln
Quelle: Oper Köln / Foto: Paul Leclaire

»Pünktchen und Anton«

Das berühmte Buch »Pünktchen und Anton« von Erich Kästner hat schon viele Generationen von Kindern begeistert. Der österreichische Komponist Iván Eröd hat die Abenteuer von Pünktchen und Anton vertont und eine rund einstündige, unterhaltsame, musikalisch abwechslungsreiche Oper komponiert.
Das Libretto stammt von dem in Köln lebenden Autor, Dramaturgen und Regisseur Thomas Höft und ist eng an die Buchvorlage Kästners angelehnt:

Berlin Anfang der 1930er-Jahre. Luise, genannt Pünktchen, wächst in einer wohlhabenden Familie auf - in einem Haushalt mit Köchen und Kindermädchen. Sie ist mit Anton befreundet, der von Geld und Luxus nur träumen kann: Seine Mutter ist krank, und um zur spärlichen Haushaltskasse beizutragen, verkauft er heimlich in den Abendstunden Schnürsenkel. Mit viel Phantasie und einfallsreichen Spielen hellen Pünktchen und Anton seine missliche Lage ein bisschen auf. Und durch aufmerksames Beobachten und beherztes Handeln verhindern die beiden Freunde sogar einen Kriminalfall, in den Fräulein Andacht und ihr zwielichtiger Verlobter Robert der Teufel verwickelt sind …

Die musikalische Leitung hat Harutyun Muradyan inne, es inszeniert Brigitta Gillessen, Leiterin der Kinderoper Köln. Bühnenbild und Kostüme stammen von Jens Kilian.
Die Besetzung formiert sich aus Sänger*innen des Internationalen Opernstudios der Oper Köln sowie aus Ensemble-Mitglieder*innen der Oper Köln. Es spielt das Gürzenich Orchester Köln.

Durch den pandemiebedingten Lockdown kann diese Produktion nicht wie geplant im Saal 3 der Oper Köln im StaatenHaus gezeigt werden. Stattdessen feiert »Pünktchen und Anton« am 10. Februar 2021 um 16 Uhr digital Deutsche Erstaufführung!
Nach der Streaming-Premiere wird die rund 65-minütige Produktion der Kinderoper bis einschließlich 16. März 2021 on demand zur Verfügung stehen.
Streaming-Tickets können über die Webseite der Oper Köln erworben werden.
Dabei kann der Preis für dieses digitale Kinderopernerlebnis frei ausgewählt werden. Im Sinne des niedrigschwelligen Zugangs werden sieben Preisstufen ab bereits 0,- € bis 70,- € angeboten.