• Home
  • Di, 26. Jan. 2021
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Tageskalender

Rheinenergie

WICHTIGE INFO: Wegen der Coronapandemie gibt es noch bis mindestens 14. Februar 2021 erhebliche Einschränkungen. Geschäfte, Gastronomiebetriebe, Hotels und Freizeiteinrichtungen bleiben geschlossen. Alle Großveranstaltungen bleiben verboten.

Corona-Lockdown: Diese Einschränkungen gelten in Köln

RFH-infoabend zum Masterstudium Liability Risk & Insurance - Pi/D&O/Cyber

Datum:

Mittwoch, 13. Januar 2021 um 18:00

 
Location:

 
Adresse:

Schaevenstraße 1B
50676 Köln

 
Eingetragen von:
Julia Radonjic Kommunikation
 
RFH-infoabend zum Masterstudium Liability Risk & Insurance - Pi/D&O/Cyber
Hochgeladen von: Julia Radonjic Kommunikation
Quelle: Rheinische Fachhochschule Köln

RFH-infoabend zum Masterstudium Liability Risk & Insurance - Pi/D&O/Cyber

Die Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung stellt im Versicherungssektor eine Nische dar, die ein hoch spezialisiertes fachliches Know-How im rechtlichen und betriebswirtschaftlichen Bereich voraussetzt. Vor diesem Hintergrund hat die Rheinische Fachhochschule Köln den Masterstudiengang "Liability Risk & Insurance - PI/D&O/Cyber" entwickelt.

Interessierte sind herzlich eingeladen zu einem Infoabend am 13. Januar um 18 Uhr über die App "Zoom". Dem Meeting treten Sie bei unter: https://us02web.zoom.us/j/84350647744?pwd=R1RQQzZPbXc2azNrOU5tQUpkSmszdz09, Meeting-ID: 843 5064 7744.

Das Konzept des RFH-Masterstudienganges "Liability Risk & Insurance - PI/D&O/Cyber" ist zusammen mit der "Deutschen Gesellschaft für Vermögensschadenhaftpflicht e. V." (https://www.dgvh.de/) und damit von Praktiker*innen für die Praxis entwickelt worden.

Die Studieninhalte beruhen auf der Prämisse, dass juristische und betriebswissenschaftliche Kenntnisse sowie Kenntnisse aus dem Versicherungswesen verzahnt werden müssen, um die speziellen Anforderungen der Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung zu verstehen und in der Praxis anwenden zu können.

Das Masterangebot auf dem Gebiet der Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung ist einzigartig, wobei die Ausrichtung als Master of Laws (LL.M.) zum Ausdruck bringt, dass die Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung im Schwerpunkt ein rechtswissenschaftliches Thema ist.

Die Interdisziplinarität des Studiengangs bietet die Gewähr, dass die Absolventinnen und Absolventen zukünftig Führungspositionen team- und fachübergreifend übernehmen können - zum Beispiel im Bereich der Erstversicherer, Rückversicherer, Vermittler*innen, Rechtsanwaltskanzleien und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften.

Kontakt
Studiengangsleitung
Rechtsanwältin Friederike Scholz
E-Mail: friederike.scholz@rfh-koeln.de

Die Rheinische Fachhochschule Köln (RFH) ist eine staatlich anerkannte Fachhochschule in privater gemeinnütziger Trägerschaft. Sie bietet über 40 Bachelor- und Masterstudiengänge Vollzeit, dual und berufsbegleitend an - in den Fachbereichen Ingenieurwesen, Medien, Medizinökonomie & Gesundheit, Wirtschaft & Recht sowie Logistikmanagement, Marketing- und Kommunikationsmanagement. Mit ca. 6.500 Studierenden gehört die Rheinische Fachhochschule Köln zu den größten Bildungsträgern in Köln.

Weitere Informationen: https://www.rfh-koeln.de/aktuelles/infoveranstaltungen