• Home
  • Fr, 17. Sep. 2021
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
koeln.de

Tageskalender

Rheinenergie
WICHTIGE INFO: Wegen der Coronapandemie gibt es weiterhin Einschränkungen in Köln.

Diese Corona-Regeln gelten jetzt in Köln und NRW

Tate McRae - Germany Tour 2021

Datum:

Samstag, 18. September 2021 um 19:00

 
Location:

 
Adresse:

Luxemburger Straße 40
50674 Köln

 
Themen:
Konzert in Köln
 
Schlagwörter:
Rock&Pop
 
Künstler:
Tate McRae
 
Eingetragen von:
eventim
 
Tate McRae - Germany Tour 2021
Hochgeladen von: eventim

Tate McRae - Germany Tour 2021

Shootingstar erstmals auf Deutschland-Tournee durch fünf Metropolen
Spektakuläre Performance bei MTV VMA 2020, u.a. Nominiert als PUSH Best New Artist
Welthit you broke me first mit knapp einer Milliarde Streams, knapp 5 Mio. Follower
auf ihren Kanälen
Neue EP TOO YOUNG TO BE SAD bereits auf allen Plattformen verfügbar

Tate McRae ist einfach nicht aufzuhalten: Ihre Single you broke me first stürmte 2020 die
Charts weltweit und wurde zum Megahit neben knapp einer Milliarde Streams auf allen
Plattformen, verweilte der Hit starke 45 Wochen in den US-Billboard Hot 100. Bereits zuvor
konnte die junge Sängerin ihre Welttournee durch u.a. New York, Los Angeles, London, Berlin
und Amsterdam komplett ausverkaufen, auch ihre EPs all the things i never said und TOO
YOUNG TO BE SAD wurden international von Kritikerinnen und Fans gefeiert.

Im Juli 2020 wurde die Singer-Songwriterin und Tänzerin zu MTVs PUSH Artist of the Month
gekührt, eine Nominierung bei den legendären MTV Video Music Awards sollte folgen. Bei
der Award-Show legte die Kanadierin eine spektakuläre Performance ihres Megahits you
broke me first hin und stellte unter Beweis, warum sie aktuell bei der Fachpresse wie Variety,
NME, Fader, i-D, Billboard, E! Young Hollywood und Co. als eine der größten Pop-
Newcomerinnen gehandelt wird.

all the things i never said setzte die Sängerin 2020 nicht nur auf die Karte, er bescherte dem
Breakout-Star mit Songs wie stupid, tear myself apart, all my friends are fake und that
way eine Reihe von Hits, die sie u.a. zu YouTubes Artist On The Rise gemacht haben. Auf
dieser Plattform fühlt sich Tate McRae auch aus einem weiteren Grund mehr als wohl: So
findet sich auf ihrem YouTube-Kanal die wiederkehrende Musikserie Create with Tate, in
welcher ihre neuen Stücke regelmäßig Premiere feiern. Inzwischen gewann Tate McRae über
3,3 Millionen Abonnentinnen allein auf YouTube, auch ihre Videos wurden inzwischen knapp
500 Millionen Mal aufgerufen.

Zwar ist die Sängerin in Calgary, Kanada aufgewachsen, ihre frühe Kindheit verbrachte sie
jedoch bis zum 6. Lebensalter im Oman. In der 13. Staffel der US-Show So You Think You Can
Dance machte sie sich schnell einen Namen als begnadete Tänzerin, auch die Auszeichnung
als The Best Dancer konnte sich Tate McRae bereits dreimal bei den prestigeträchtigen
Dance Awards sichern. Auftritte u.a. bei Ellen oder den Teen Choice Awards sollten
folgen, sogar die Sprechrolle von Spot Splatter Splash in der animierten NETFLIX-Serie
Lalaloopsy konnte sich die talentierte Künstlerin sichern.