• Home
  • Di, 26. Jan. 2021
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Tageskalender

Rheinenergie

WICHTIGE INFO: Wegen der Coronapandemie gibt es noch bis mindestens 14. Februar 2021 erhebliche Einschränkungen. Geschäfte, Gastronomiebetriebe, Hotels und Freizeiteinrichtungen bleiben geschlossen. Alle Großveranstaltungen bleiben verboten.

Corona-Lockdown: Diese Einschränkungen gelten in Köln

The Queen Kings

Datum:

Freitag, 29. Januar 2021 um 20:00

 
Location:

 
Adresse:

Sankt-Sebastianus-Straße 10
51147 Köln

 
Themen:
Konzert in Köln
 
Schlagwörter:
Rock&Pop
 
Künstler:
The Queen Kings
 
Eingetragen von:
KoelnTicket.de
 
The Queen Kings
Hochgeladen von: Eventprofi

The Queen Kings

The Queen Kings - A kind of Queen

The Queen Kings gilt als eine der besten Queen-Tribute-Bands und tourt schon seit vielen Jahren durch Deutschland und Europa. In diesem Jahr prasentieren sie mit Sascha Krebs als Leadsanger ihre neue Show A kind of Queen.

Kenner schatzen die Band fur Ihre Authentizitat - sie haben sich den Queen-Sound bis ins kleinste Detail zu eigen gemacht, bleiben aber dennoch sich selbst treu und behalten eine eigene Note. So wirken sie nicht wie eine farblose Kopie, sondern uberzeugen das Publikum jedes Mal mit ihrer Leidenschaft und Begeisterung.

In der zu 100 live gespielten Show darf man neben den Welthits wie A kind of magic, Don't stop me now und We are the champions, auch einige Uberraschungen erwarten. Ganz im Sinne des extrovertierten und theatralischen Freddie Mercury nutzen die Queen Kings das umfangreiche und vielseitige Repertoire von Queen, um mit feinem Gespur fur Dramaturgie und einer genau abgestimmten Lightshow eine spannende und kurzweilige Show mit vielen Hohepunkten zu produzieren, die voll unter die Haut geht.

Leadsanger Sascha Krebs stoßt 2017 zu den Queen Kings. Er spielte zuvor schon mit Bassist Rolf Sander beim Musical We will rock you, wobei es zur Zusammenarbeit mit den Queen- Musikern Brian May und Roger Taylor, und einem gemeinsamen Auftritt kam. Der geburtige Heidelberger nimmt das Publikum mit seiner sympathischen Art fur sich ein und uberzeugt mit seiner ausdrucksvollen Stimme, die dem Tonumfang von Freddie Mercury entspricht.