• Home
  • Sa, 19. Sep. 2020
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Tageskalender

Rheinenergie

WICHTIGE INFO: Wegen der Coronapandemie sind bis einschließlich 31. Dezember 2020 alle Großveranstaltungen verboten. Solltet ihr kleinere Veranstaltungen, Gastronomiebetriebe oder andere Locations besuchen, informiert euch bitte zuvor über die dort geltenden Regeln und Hygienemaßnahmen.

Hermann und Dorothea – Ein Idyll

Hermann und Dorothea – Ein Idyll
Hochgeladen von: distriktneun
Quelle: Daniela Löbbert

Hermann und Dorothea – Ein Idyll

Goethes Versepos "Hermann und Dorothea" aus dem Jahr 1797 ist mit seiner Flüchtlingsthematik nah am Zeitgeschehen. Die Liebesgeschichte über Hermann, den Sohn aus wohlhabenden Haus, und dem Flüchtlingsmädchen Dorothea wird belebt und in den öffentlichen Raum installiert. Puppenspielerin Marion Bihler-Kerluku und Schauspieler Thomas Krutmann erkunden vom Publikum begleitet und unterstützt durch Kompositionen von Doro Bohr den öffentlichen Raum rund um den Bahnhof in Köln-Mülheim.