• Home
  • Fr, 17. Sep. 2021
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
koeln.de

Tageskalender

Rheinenergie
WICHTIGE INFO: Wegen der Coronapandemie gibt es weiterhin Einschränkungen in Köln.

Diese Corona-Regeln gelten jetzt in Köln und NRW

Anvil - Legal at Last Tour

Datum:

Freitag, 17. September 2021 um 19:30

 
Location:

 
Adresse:

Zeithstraße 100
53721 Siegburg

 
Schlagwörter:
Hard&Heavy
 
Künstler:
Anvil
 
Eingetragen von:
koeln.de
 
Anvil - Legal at Last Tour
Hochgeladen von: eventim

Anvil - Legal at Last Tour

Anvil stehen seit über vier Jahrzehnten für feinsten Speed Metal made in Kanada. Damit gehören sie zu den langlebigsten Bands, die Toronto jemals hervorgebracht hat und werden von anderen Größen des Metal gerne als bedeutender Einfluss genannt.

Seit der Gründung von Anvil 1978 haben die Musiker um Frontmann Steve Lips Kudlow und Drummer Robb Reiner stolze 17 Alben rausgefeuert. Auf jedem einzelnen Club-Konzert wie auch bei Festivals werden einem die scharfen Gitarrenriffs auf hartem Drumfundament um die Ohren gehauen. Die Band produziert dabei auch immer wieder ungewöhnliche Nummern. Dies ist auch der Ursprung ihrer großen Bedeutung für die Hard-Rock- und Heavy-Metal-Szene, die die Urgesteine bis heute feiert. Und ein neues Album gibt es auch noch -"Legal At Last " heißt es.

Zum ersten Mal in ihrer mehr als 40-jährigen Karriere haben Anvil bei drei direkt aufeinanderfolgenden Alben mit demselben Produzenten gearbeitet. Wie schon die Vorgänger Anvil Is Anvil (2016) und Pounding The Pavement (2018) wurde auch Legal At Last von Martin ‚Mattes’ Pfeiffer (u.a. U.D.O.) produziert. Engineered und gemischt hat Jörg Uken in seinem Rhauderfehner ´Soundlodge`-Studio, in dem auch Pounding The Pavement entstanden ist. Kudlow: "Als Band
braucht man Menschen um sich herum, mit denen man die gleiche Leidenschaft und das gleiche Engagement teilt. Martin und Jörg haben beides, deshalb sind wir das perfekte Team." Genau dies hört man auf Legal At Last in jeder einzelnen Note!