• Home
  • Sa, 19. Sep. 2020
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Tageskalender

Rheinenergie

WICHTIGE INFO: Wegen der Coronapandemie sind bis einschließlich 31. Dezember 2020 alle Großveranstaltungen verboten. Solltet ihr kleinere Veranstaltungen, Gastronomiebetriebe oder andere Locations besuchen, informiert euch bitte zuvor über die dort geltenden Regeln und Hygienemaßnahmen.

Artyom Dervoed - The Possessed

Datum:

Dienstag, 08. Oktober 2019 um 19:30

 
Location:

 
Adresse:

Platz der Deutschen Einheit 1 
20457 Hamburg

 
Themen:
Konzert in Hamburg
 
Schlagwörter:
Rock&Pop
 
Eingetragen von:
eventim
 
Artyom Dervoed - The Possessed
Hochgeladen von: eventim

Artyom Dervoed - The Possessed

Der gebürtig aus Südrussland stammende Musiker Artyom Dervoed gilt als Meister an der Konzertgitarre.

Das musikalische Programm mit dem Titel The Possessed, das er am 8. Oktober 2019 solo im Kleinen Saal der Elbphilharmonie präsentiert, ist dem Geiger, Gitarristen und Komponisten Niccol Paganini gewidmet. Es umfasst Originalstücke wie das berühmte La Campanella, aber auch zeitgenössische Arrangements anderer Komponisten wie The Possessed von Kevin Callahan, das extra für Artyom Dervoed geschrieben wurde.

Artyom Dervoed erläutert: Niccol Paganini is one of the most prominent names in the history of classical music. His life is a legend, yet very few people know that this eminent violinist was also a guitarist. Some great composers, including Beethoven, Schubert, Berlioz, and Chopin, have expressed their passion for the sound of the guitar, but most of them have not actually managed to write anything for it. In the case of Paganini, the large body of repertoire he created for the guitar, both as a solo instrument and as a part of an ensemble, serves as a clear proof of his genuine love for the instrument. And I want to bring this love into the spotlight.

Artyom Dervoed spielt regelmäßig im Studio ein und tritt weltweit auf, unter anderem spielte er in der Berliner und Kölner Philharmonie, in der Carnegie Hall in New York, in der Jordan Hall in Boston sowie im Großen Saal des Staatlichen Moskauer Konservatoriums.

Als erster russischer Gitarrist gewann er zwei äußerst renommierte internationale Gitarrenwettbewerbe: Die Michele Pittaluga International Classical Guitar Competition in Alessandria, Italien, sowie den Her Royal Highness Princess Cristina-Wettbewerb in Toledo, Spanien. Darüber hinaus hat er bei rund 16 internationalen Wettbewerben einen der ersten Plätze belegt.