• Home
  • Di, 18. Jun. 2019
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Tageskalender

Rheinenergie

Parkway Drive

Datum:

Freitag, 08. Februar 2019 um 19:00

 
Location:

 
Adresse:

Schanzenstraße 40
51063 Köln

 
Eintritt:
ab 51.45
 
Themen:
Konzert in Köln
 
Schlagwörter:
Hard&Heavy
 
Künstler:
Parkway Drive
 
Eingetragen von:
eventim
 
Parkway Drive
Hochgeladen von: eventim

Parkway Drive

PARKWAY DRIVE KÜNDIGEN IHRE BISHER GRÖSSTE EUROPA-TOUR AN

Nach ihrer erfolgreichen Festival-Tour im Juni und Juli 2018 mit Headline-Auftritten bei Rock Am Ring, Rock Im Park und With Full Force Festival kündigen die australischen Metalcore-Giganten Parkway Drive ihre bisher größte Europa-Tour für Januar und Februar 2019 an. Es werden die bisher größten Shows sein, die das australische Quintett jemals in Europa gespielt hat.

Parkway Drive haben am 04. Mai mit REVERENCE ihr von Fans wie Presse hochgelobtes siebtes Studioalbum veröffentlicht. REVERENCE zeigt sich als das musikalisch ausgereifteste und emotional intensivste Werk der 5-köpfigen Band aus der Byron Bay, deren Genre-prägender Backkatalog bis in Jahr 2004 zurückreicht.

REVERENCE stellt das ehrlichste und persönlichste Album dar, das wir jemals geschrieben haben so Parkway Drive Frontmann Winston McCall. Es ist das Ergebnis von viel Schmerz, Hingabe und Überzeugung. Wir haben versucht nicht nur das musikalische Verständnis von Parkway Drive zu erweitern, sondern auch als Menschen zu wachsen.

REVERENCE, das von George Hadjichristou,dem langjährigen Tontechniker von Parkway Drive produziert wurde, ist der Nachfolger des bis dato erfolgreichsten Albums IRE und lässt die weltweite Fangemeinschaft weiter steil wachsen. Neben neuen musikalischen Horizonten der Band hält REVERENCE einige der düstersten Lieder von Parkway Drive bereit.

Parkway Drive, die sich 2002 in Byron Bay gegründet haben, veröffentlichten sieben Studioalben, von denen sechs auf Epitaph erschienen sind:

2004: Dont Close Your Eyes (Resist Records)
2005: Killing with a Smile (Epitaph Records)
2007: Horizons (Epitaph Records)
2010: Deep Blue (Epitaph Records)
2012: Atlas (Epitaph Records)
2015: Ire (Epitaph Records)
2018: Reverence (Epitaph Records)

Alle Alben haben Goldstatus in Autralien erreicht. Des Weiteren wurden auch zwei DVDs veröffentlicht (2012 Home is For The Heartless und 2009 Parkway Drive: The DVD), die beide Platinstatus erreicht haben.