• Home
  • Di, 18. Jun. 2019
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Tageskalender

Rheinenergie

Kunstausstellung | Lesung "LebensRäume"

Kunst, Fotografie, Literatur und Musik

Datum:

Montag, 12. November 2018 um 10:00

 
Location:

 
Adresse:

Synagogenplatz 1
45468 Mülheim an der Ruhr

 
Telefon:
0208 4554141
 
Webseite:
muelheim-ruhr.de
 
Eintritt:
frei
 
Schlagwörter:
stadtbibliothek, Kunstausstellung, Lesung & Musik, Alle anzeigen
 
Künstler:
Friederun Juhre, Kay Ganahl, Halina M. Sega, Dagmar Weck, Angelika Stephan
 
Eingetragen von:
Stephan Art
 
Kunstausstellung | Lesung "LebensRäume"
Hochgeladen von: Stephan Art
Quelle: eigenes Bild / Copyright Angelika Stephan

Kunstausstellung | Lesung "LebensRäume"

Mülheim, 16.10.2018 bis 22.11.2018, Kunstausstellung "LebensRäume", Stadtbibliothek im MedienHaus Mülheim, Synagogenplatz 3, 45468 Mülheim, Projekt des FDA "Freier Deutscher Autorenverband" NRW, Vernissage und Lesung am 16.10.2018 um 18:00 Uhr, Einlass ab 17:30 Uhr, Eintritt frei!

"LebensRäume"
Kunst, Fotografie und Literatur
im MedienHaus Mülheim

Künstler und/oder Autoren des FDA "Freier Deutscher Autorenverband" NRW stellen in den ausgestellten Bildwerken der Kunstausstellung "LebensRäume" im Medienhaus Mülheim/Ruhr abstrakte Gemälde und digitale Fotoarbeiten aus, die zum Teil Text und Bild in sich vereinen, in ihrer Lesung bei der Vernissage auch aus aktuellen Buchveröffentlichungen.

Die vorgetragenenTexte können humorvoll und spannend sein, auch die Bereiche Philosophie und Fantasy streifen, wobei einige Protagonisten auch ungewöhnliche, nahezu bizarre Beziehungen eingehen können. Menschen beschreiten verschiedene "LebensRäume". Es eröffnen sich neue Bereiche, um dann festzustellen, dass Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft miteinander verknüpft sind und sich bedingen.

Es stellen aus und lesen für Sie: Angelika Stephan aus Mülheim, Dagmar Weck aus Bochum, Halina M. Sega aus Gladbeck und Kay Ganahl aus Solingen. Für die musikalische Begleitung sorgt die ausgebildete Flötistin Friederun Juhre aus Essen.

Öffnungszeiten Stadtbibliothek, 3. Etage:
Mo.-Fr. 10:00 Uhr - 18:30 Uhr
Sa. 10:00 Uhr - 14:00 Uhr