• Home
  • Fr, 25. Mai. 2018
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Tageskalender

Rheinenergie

>sharing 576h<

Paersche Aktionslabor zu Gast in der Galerie Koppelmann – Kunstwerk Nippes

>sharing 576h<
Hochgeladen von: Galerie Kunstwerk Nippes
Quelle: ©Karin Meiner

>sharing 576h<

Über den Zeitraum vom 01.- 24.September werden im 24 Stunden-Rhythmus wechselnde PAErsche KünstlerInnen und Assoziierte mit Live-Performances, Reflektionen, anhand einzelner Objekte (Werkzeug/ Material), mit Forschungen zur Komplexität eigener Performances etc. ihre künstlerischen Handlungen darlegen. Der Galerieraum wird zum offenen Studio, in dem probiert und experimentiert wird. Ein ganz normaler Tag ist verdichtet auf die Begrenzung von Zeit und dem vorgegebenen Raum. Jeden Tag um 12 Uhr Mittags übergibt ein KünstlerIn seinem Nachfolger den Raum.
Die Namensliste der aktuell gezeigten PerformerInnen sind auf den Websiten der Galerie Koppelmann - Kunstwerk Nippes (www.kunstwerk-nippes.de) und von PAErsche (www.paersche.org) abrufbar und via Live-stream zu verfolgen.

Über den Zeitraum vom 01.- 24.September werden im 24 Stunden-Rhythmus wechselnde PAErsche KünstlerInnen und Assoziierte mit Live-Performances, Reflektionen, anhand einzelner Objekte (Werkzeug/ Material), mit Forschungen zur Komplexität eigener Performances etc. ihre künstlerischen Handlungen darlegen. Der Galerieraum wird zum offenen Studio, in dem probiert und experimentiert wird. Ein ganz normaler Tag ist verdichtet auf die Begrenzung von Zeit und dem vorgegebenen Raum. Jeden Tag um 12 Uhr Mittags übergibt ein KünstlerIn seinem Nachfolger den Raum.
Die Namensliste der aktuell gezeigten PerformerInnen sind auf den Websiten der Galerie Koppelmann - Kunstwerk Nippes (www.kunstwerk-nippes.de) und von PAErsche (www.paersche.org) abrufbar und via Live-stream zu verfolgen.