• Home
  • Mo, 23. Okt. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten
Startseite » Tageskalender Köln » Tanzmuseum des Deutschen Tanzarchivs Köln » Führung durch die Ausstellung: „Berliner Secession und Russisches Ballett: Ernst Oppler”

Führung durch die Ausstellung: „Berliner Secession und Russisches Ballett: Ernst Oppler”

Datum:

Sonntag, 13. August 2017 um 15:00

 
Location:

 
Adresse:

Im Mediapark 7
50670 Köln

 
Telefon:
022188895400
 
Webseite:
der-tanzmaler.de
 
Eintritt:
6,50 €, erm. 4 €, Kombi m. anschl. VA: 8 €, erm. 5
 
Schlagwörter:
Malerei, Zeichnungen, Berliner Secession, Alle anzeigen
 
Künstler:
Ernst Oppler
 
Eingetragen von:
SK Stiftung Kultur
 
Führung durch die Ausstellung: „Berliner Secession und Russisches Ballett: Ernst Oppler”
Hochgeladen von: SK Stiftung Kultur
Quelle: Ernst Oppler: Les Sylphides, 1915, Deutsches Tanzarchiv Köln

Führung durch die Ausstellung: „Berliner Secession und Russisches Ballett: Ernst Oppler”

Anlässlich des 150. Geburtstags des "Tanzmalers" Ernst Oppler (1967-1929) zeigt das Deutsche Tanzarchiv Köln erstmals eine umfassende Retrospektive der Arbeiten mit Tanzbezug aus seinem bedeutenden Nachlassbestand Opplers.

Der Schwerpunkt der Ausstellung liegt dabei auf dem nie zuvor gezeigten zeichnerischen Werk. Oppler hat nicht wie andere Maler die Tänzer pausierend ("au repos") oder in einer gehaltenen Pose im Atelier gezeichnet, sondern bei Proben und Aufführungen auf der Bühne, während des Tanzens. Seine Skizzen zeigen Ballett und Tanz in der Authentizität der Bewegung.

Zum Kreis der von Oppler Dargestellten gehören nicht nur die namhaftesten Solisten russischer Herkunft wie Anna Pawlowa, Waslaw Nijinsky, Tamar Karsavina, Adolph Bolm, Michail Fokine, Léonide Massine, der Impresario Serge Diaghilew etc., sondern auch andere Tänzer in den 1910er und 1920er Jahren wie Josephine Baker, Leni Riefenstahl, La Argentina oder die Sacharoffs.

Im Anschluss an die einstündige Führung durch die Ausstellung werden unter dem Überbegriff "Russische Tanzminiatur" Portraits russischer Tanzkünstler und -stücke in Film und Wort skizziert, welche die Ballettwelt zur Zeit Ernst Opplers begeisterten und revolutionierten.

Zeitraum

Die Veranstaltung "Führung durch die Ausstellung: „Berliner Secession und Russisches Ballett: Ernst Oppler”" wurde am Donnerstag, 02. Februar 2017 von SK Stiftung Kultur im openeventnetwork eingetragen.

Anzeige


Umgebung

Google Map
50.9488690
6.9429755

Tanzmuseum des Deutschen Tanzarchivs Köln

Im Mediapark
50670 Köln

Freizeittreffs in Köln und Umgebung
Freizeittreffs in Köln und Umgebung Treffe dich mit anderen netten Menschen zu Freizeitaktivitäten aller Art – mehr Infos
Veranstaltungen eintragen

Sie vermissen eine Veranstaltung im Tageskalender? Dann tragen sie den Termin doch einfach ein.

Leser Termin eintragen

Termin eintragen

Diese Veranstaltung auf deiner Webseite


Detail Widget      Countdown Widget

© 2015 powered by openeventnetwork | popula GmbH - Veranstaltungen kostenlos eintragen